Zinseszinsrechner

Rendite errechnen

Investiert : Anfangskapital
Jährliche Sparrate :
Jährlicher Zinssatz (in Prozent): % Zinssatz
Anzahl der Jahre:
Reinvestieren: % werden reinvestiert
 

Zinzeszins einfach erklärt

Wird Kapital für mehr als ein Jahr verzinst, so werden in der Regel am Jahresende die Zinsen berechnet und auf das bisherige Kapital addiert. Im Folgejahr steigt die Summe somit und wird ebenfalls wieder verzinst, wobei durch das höhere Kapital mehr Zinsen anfallen.

Durch diesen Effekt ist der Zinzeszins überaus wichtig beim langfristigen Vermögensaufbau und sollte unter keinen Umständen vernachlässigt werden. Egal ob bei ETFs, P2P Kredite oder anderen Investments! Mit unserem Zinzeszinsrechner könnt ihr den Zinzeszins und die daraus resultierende Gesamtrendite ganz einfach errechnen.

Beispiel

Zwei Sparer legen 10.000€ mit einem Zinssatz von je fünf Prozent pro Jahr für die Dauer von zwei Jahren an. Der erste Sparer lässt sich nach 12 Monaten die Zinsen in Höhe von 500€ ausbezahlen. Der zweite Sparer hingegen, lässt die erworbenen Zinsen auf dem Konto bestehen. Im zweiten Jahr werden diese 500€ mitverzinst. Er erhält damit am Ende der Laufzeit nach zwei Jahren 1050€ ausbezahlt. Sparer Nummer eins erhält zweimal je 500€ gutgeschrieben und hat damit eine deutlich geringere Rendite erzielt.