Günstig und einfach Aktien/ETFs handeln: DEGIRO

DEGIRO* ist ein niederländischer Online-Broker mit Sitz in Amsterdam. Unter Anderem ist DEGIRO auch unter degiro.de in Deutschland bzw. degiro.it in Italien tätig und bietet sein volles Spektrum an. Mit 350.000 Kunden gibt das Unternehmen nach eigenen Angaben an, einer der fünf größten Broker Europas zu sein.
Der Broker wirbt mit sehr geringen Orderpreisen für ETFs und Aktien. Doch wo liegt dabei der Haken?

Kosten, Konditionen

DEGIRO* bietet ein Depotmodell mit einem „Depotkonto“ an. Für die Führung des Depots fallen keine Gebühren an. Ein Verrechnungskonto wird allerdings nicht angeboten. Dieses müssten Kunden bei einer anderen Bank zu deren Konditionen anlegen.

Ein normaler ETF-Kauf kostet ohne Aktionsangebote kostet 2,00 Euro plus 0,038 Prozent vom Ordervolumen. Zudem gibt es eine lange Liste von rund 200 gebührenfreie ETFs. Welche, listet der Anbieter auf der Webseite auf: Liste

Jeden Monat können DEGIRO-Kunden einen kostenlosen Kauf bzw. Verkauf pro ETF aus dieser Liste durchführen.

DEGIRO erhebt keine Gebühr für Ein- oder Auszahlungen bei manueller SEPA-Überweisung. Dividenden werden transparent und kostenfrei ausgezahlt.

Bei DEGIRO werden Einlagen von Kunden nicht in bar gehalten, alle Einlagen des Kunden werden in einem Geldmarktfonds gehalten. DEGIRO verfügt über keine Banklizens, weswegen nicht die klassische Einlagensicherung greift.

Oberfläche

Kunden haben über den Webtrader sowie die App Zugang zum Depotkonto. DEGIRO bietet keine Beratung an, hält aber einen persönlichen Kundenservice bereit. Einen Kundenchat gibt es nicht. Genauso wenig offeriert DEGIRO kostenlose Webinare. Hier ist das Angebot im Großen und Ganzen eingeschränkt. Die App und die Webseite sind übersichtlich und sehr funktionell.

Moderne, verständliche Oberfläche (App & Webseite)

Allround-Broker

Bei DEGIRO können neben ETFs auch zahlreiche andere Produkte wie Aktien, Anleihen und Fonds gehandelt werden. Auch Optionsscheine, Zertifikate, CFDs, Optionen und Futures stehen zur Verfügung.

Anmeldung

Die Anmeldung kann schnell und natürlich kostenfrei unter: (zur kostenfreien Anmeldung)* durchgeführt werden. Keine besonderen Prozedere sind notwendig. Die Verifizierung erfolgt online durch die Erstüberweisung.

Gut zu wissen

Anleger erhalten bei DEGIRO keine ETF- oder Fondssparpläne. Dafür lassen sich aber zahlreiche ETFs kostenlos kaufen. Anleger, die regelmäßig Geld ansparen möchten, müssen also selbst aktiv den Kauf ordern.

Außerdem werden die Steuern nicht über die Plattform abgeführt, sondern können bei der Steuererklärung über die Angabe eines von DEGIRO individuell zur Verfügung gestellten Dokuments (mit allen relevanten Informationen) beglichen werden. Laut DEGIRO wird somit eine flexiblere Handhabung und vor allem ein geringerer Steuerdruck gewährleistet.

Für Südtirol besonders interessant

Selbst der italienische Ableger Degiro.it wird in naher Zukunft auch über eine deutsche (Sprache auswählbar) Benutzeroberfläche verwendet werden können.

Fazit

DEGIRO bietet sehr günstige Transaktionsgebühren. Selbst Fremdgebühren sind darin bereits enthalten. Viele ETFs lassen sich gebührenfrei erwerben und auch zahlreiche andere Produkte sind verfügbar. Besonders die unkomplizierte Anmeldung und die sehr übersichtliche Verwendung per moderner App und Webseite überzeugen. Manko: Keine Sparpläne. Die Kontaktaufnahme zum Kundenservice gestaltet sich in der Regel sehr schnell.
Wer alles aus einer Hand haben will, wird bei DEGIRO allerdings nicht bedient. Denn es handelt sich nicht um eine Vollbank, sondern um einen reinen Broker. Wen das nicht stört, der erhält bei DEGIRO* einen sehr guten Broker am italienischen Markt zu hervorragenden Konditionen.

Hinweis: die geringen Gebühren und die einfache Verwendung können zu schnellen und hohen Investments führen. Wie immer möchten wir darauf hinweisen, dass Rendite immer an Risiko geknüpft ist.

Ein Kommentar bei „Günstig und einfach Aktien/ETFs handeln: DEGIRO“

  1. Hallo, kann man die Oberfläche schon auf Deutsch umstellen?

Schreibe einen Kommentar